1.000,– Euro Spende an St. Lambertus KiTa in Mettmann

PAESCHKE Vertriebsleiter Hendrik Marcial überreicht den Spendenscheck an KiTa-Leiterin Ute Zbick-Hahnen

Für die Kinder der unmittelbar am Baugebiet „Platanengärten“ gelegenen Kindertagesstätte St. Lambertus in der Mettmanner Oberstadt gab es am Mittwochvormittag (23. Juli 2014) Grund zur Freude: Hendrik Marcial, Vertriebsleiter der PAESCHKE GmbH, überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 1.000,– Euro.

Die PAESCHKE GmbH baut seit dem Frühjahr an der Friedhofstraße/Ecke Eichstraße 47 Eigentumswohnungen – ein ruhig gelegenes Ensemble mit Gartenatmosphäre.

In der Kindertagesstätte St. Lambertus werden zur Zeit über 80 Kinder in vier Gruppen betreut, eine gute Auslastung, wie die Leiterin Ute Zbick-Hahnen betont. „Wir möchten uns jedem Kind individuell widmen können, da sind größere Gruppen nicht von Vorteil.“ Über die Spende freut sie sich sehr. „Die neuen Räume sind einfach genial: Drinnen und draußen ist reichlich Platz zum Spielen und Lernen, alles ist sehr modern und die Kinder genießen ihre Zeit hier sichtlich. Mit dem gespendeten Geld werden wir neue Spielgeräte anschaffen oder vielleicht noch einen Sonnenschutz für den Außenbereich.“

Bild:
PAESCHKE Vertriebsleiter Hendrik Marcial überreicht den Spendenscheck an KiTa-Leiterin Ute Zbick-Hahnen