Grunderwerbsteuer soll erhöht werden

Zum 1. Januar 2015 soll in NRW die Grunderwerbsteuer von derzeit 5 % auf 6,5 % des Immobilienwertes erhöht werden. Bei notariellen Kaufvertragsabschlüssen vor dem 1. Januar 2015 hätten Käufer die Möglichkeit, noch von dem alten Steuersatz von 5 % zu profitieren und bares Geld zu sparen.
WDR-Artikel vom 28.10.2014
RP-online-Artikel vom 28.10.2014