Presseartikel 2017

Attraktiver Lebensraum im „Speckgürtel“ der Metropolen
17.11.2017

Verkaufsleiter Hendrik Marcial berichtet im Interview über den "Speckgürtel" der Metropolen als attraktiven Lebensraum. Er beantwortet Fragen zur Standortwahl, zur aktuellen Situation auf dem Wohnungsmarkt in Leverkusen sowie zum Preisgefüge.

[…]
Düsseldorfer Wohnprojekte
07.11.2017

Fachleute aus unterschiedlichen Bereichen diskutieren am runden Tisch der Rheinischen Post über die Entwicklung des Wohnens in der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie über deren Folgen. Auch die Auswirkung der Entwicklung auf das Umland ist eines der Themen.

[…]
Wohnen am Rhein ist stark gefragt
25.10.2017

Bürgermeister Daniel Zimmermann und Bauunternehmer Gernot Paeschke legten gemeinsam den Grundstein für das Bauvorhaben "Rheinkiesel 714" am nördlichen Stadteingang von Monheim am Rhein. Hier entstehen ca. 77 Eigentumswohnungen in exponierter Lage.

[…]
PAESCHKE GmbH bei "LEVspielt³"
22.08.2017

Ein Kindertraum wurde wahr! Am Sonntag haben wir unzählige glückliche Kinder an unserem Stand auf dem Leverkusener Kinderfest LEVspielt³ begrüßen dürfen. Darunter waren stolze Baggerfahrer, kreative Helmebastler und gespannte Gewinnspielteilnehmer.

[…]
"Rheinkiesel": Altlasten sind beseitigt
08.08.2017

Das Bauvorhaben "Rheinkiesel 714" der PAESCHKE GmbH südlich der Krischerstraße wurde von allen Altlasten befreit, so dass dem Baubeginn nichts mehr im Wege steht. Die Nachfrage ist groß: 44 Wohnungen sind bereits fest reserviert.

[…]
Michaela Noll begrüßt Langenfelder Unternehmer in Berlin
04.07.2017

Michaela Noll, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, lud den Langenfelder Bauunternehmer Gernot Paeschke zum Sommerfest des Parlamentskreises Mittelstand der CDU/CSU Bundestagsfraktion am 27. Juni in Berlin ein.

[…]
Vom Autohaus zum Wohnquartier
15.03.2017

Die PAESCHKE GmbH baut erstmalig auch in Bonn. Auf dem früheren Areal des Autohauses Steinbach & Schäfer in Lessenich errichtet der erfahrene Bauträger ein Neubauwohngebiet, bestehend aus 21 Einfamilienhäusern und 40 Wohnungen, verteilt auf fünf Mehrfamilienhäuser. Nun startet die langersehnte Vermarktung.

[…]