Köln-Roggendorf: Quettingsveedel

Im Norden Kölns gelegen, bietet der Stadtteil Roggendorf dörfliche Ruhe und und kurze Wege in die Innenstadt. Das Ortsbild ist geprägt von der Landwirtschaft. Alte, zum Teil aufwändig restaurierte Bauernhöfe sowie die umliegenden Felder vermitteln eine ländliche Atmosphäre.

Die vielfältigen Freizeitangebote und Naherholungsmöglichkeiten in der Umgebung sind ideal für aktive junge Familien und Sportbegeisterte. Innerhalb Roggendorfs gibt es keine langen Wege: Einkaufsmöglichkeiten, Schule und Kindergarten sind ebenso fußläufig zu erreichen wie die S-Bahn-Station Köln-Worringen.

Hier errichtet die PAESCHKE GmbH Einfamilienhäuser in bewährter Qualität: In klassischer oder moderner Architektur, massiv gebaut, voll verklinkert und unterkellert.

  • Fertigstellung:ab 4. Quartal 17
  • Kaufpreis:ab 449.500 Euro
  • Verfügbare Einheiten:1

Verfügbare Häusertypen:

PDF-Download der Kurzbaubeschreibung

Ausstattung:

  • massiv gebaut
  • voll verklinkert
  • voll unterkellert
  • Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • gebaut nach EnEV 2014
  • im KfW-Effizienzhaus 55 Standard

- Kelleraussendämmung 
- Kellerräume beheizt (Heizkörper)
- Fußbodenheizung
- zentrale, solarunterstützte Warmwasserversorgung
- 2 Bäder
- Kunststofffenster mit 3-fach Isolierverglasung 
- Rollläden an allen geraden Fenstern und Terrassentüren 
- elektr. Rollläden im EG u. an geraden Fenstern im Bad
- Parkettböden in allen Wohn- und Schlafräumen
- Fliesenbelag in der Diele, Bädern, Küche und Kellerflur
- Garage mit Stromanschluß (wenn Garage am Haus)
- geklinkerte Terrassentrennwand
- schlüsselfertig inkl. Maler- und Tapezierarbeiten
- Blower Door Test

 

Unverbindlich Exposé anfordern:

Sie möchten uns auf anderem Wege erreichen oder haben Fragen? Dann rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Tel.: 0 21 73 / 94 49 - 0 oder info@paeschke.de