Monheim am Rhein: Waldbeerenberg 2. BA

Neues (Mon)heim!

Direkt an der südlichen Stadtgrenze Düsseldorfs, im Stadtteil Baumberg, entsteht ein neues Wohnviertel. Mit seiner Nähe zum Rhein bietet Baumberg eine besonders begehrte Wohnlage. Bereits im 1. Bauabschnitt fanden 26 junge Familien hier ihr neues Zuhause. Im 2. Bauabschnitt entsteht nun erneut ein abwechslungsreicher Mix aus 6 verschiednen Haustypen.
Insgesamt 38 Doppelhaushälften, Reihenhäuser und freistehende Einfamilienhäuser bieten das individuell passende Zuhause für jeden Bedarf. Die faszinierende Lage und Landschaft am Rhein, die vielfältigen Freizeitangebote sowie die optimale Verkehrsanbindung an die Rheinmetropolen machen Monheim zu einem beliebten Wohnort für Familien.

Die Stadt Monheim am Rhein trägt seit dem Jahr 2010 den Beinamen „Hauptstadt für Kinder“. Im Rahmen dieses Konzepts gab und gibt es eine Vielzahl von Angeboten für Bildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, zahlreiche Grund- und weiterführende Schulen sowie kostenlose Kitas und umfassende Betreuungsmöglichkeiten.
Innerhalb Monheims gibt es keine langen Wege: Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen. In der Einkaufszone im Stadtzentrum finden Sie eine gelungene Kombination von kleinstädtischem Charme und gutsortierten Fachgeschäften vieler Branchen.
Auch Ihre Freizeit können Sie in Monheim abwechslungsreich und attraktiv gestalten: Ob Wasserski, Reiten, Wandern, Joggen, Radfahren oder das vielfältige Angebot der örtlichen Sportvereine – in Monheim kommen Sport- und Naturbegeisterte definitiv auf ihre Kosten. Das kulturelle Angebot ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen: Zahlreiche Konzerte unterschiedlichster Genres sowie Theater-, Kabarett-und Kinoveranstaltungen bieten das gesamte Jahr hindurch ein breit gefächertes Unterhaltungsprogramm. Die historische Altstadt – das Herz dieser liebenswerten Stadt – lädt mit ihren Veranstaltungsorten und ihrer Gastronomie zu erlebnisreichen und erholsamen Momenten ein.
Die Verkehrsinfrastruktur ist hervorragend: Mit dem PKW sind die Autobahnen A 59 (ca. 3 km) und A 542 (ca. 10 km) in nur wenigen Minuten erreichbar und auch mit dem ÖPNV ist von den S-Bahn-Stationen Langenfeld oder Langenfeld-Berghausen aus eine sehr gute Anbindung an die umliegenden Rheinmetropolen gegeben. Für alle kleineren Wege unterhalten die städtischen Verkehrsbetriebe BSM ein dichtes Liniennetz, dessen gesamte Nutzung seit dem 1. April 2020 für Monheimer Bürger kostenlos ist.

Es handelt sich um ein Bauprojekt der PAESCHKE Bauträger GmbH.

 

  • Fertigstellung:30. September 2021
  • Kaufpreis:596.400 Euro (Haus 7)
  • Verfügbare Einheiten:1

Verfügbare Häusertypen:

PDF-Download der Kurzbaubeschreibung

Ausstattung:

  • massiv gebaut
  • voll verklinkert
  • voll unterkellert
  • kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • im energieeffizienten KfW 55 Standard

- Kelleraussendämmung
- Kellerräume beheizt (Heizkörper)
- Fußbodenheizung
- zentrale, solarunterstützte Warmwasserversorgung
- 2 Bäder
- Kunststofffenster mit 3-fach Isolierverglasung (außer Keller- und Dachflächenfenster)
- Rollläden an allen geraden Fenstern und Terrassentüren 
- elektr. Rollläden im EG u. an geraden Fenstern im Bad
- Parkettböden in allen Wohn- und Schlafräumen
- Fliesenbelag in der Diele, Bädern, Küche und Kellerflur
- Garage mit Stromanschluss (wenn Garage am Haus)
- geklinkerte Terrassentrennwand
- schlüsselfertig inkl. Maler- und Tapezierarbeiten
- Blower Door Test

Unverbindlich Exposé anfordern:

Sie möchten uns auf anderem Wege erreichen oder haben Fragen? Dann rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Tel.: 0 21 73 / 94 49 - 0 oder info@paeschke.de