Leverkusen-Hitdorf

Einfamilienhaus in zentraler Lage mit schönem Garten und Doppelgarage!

    Objektdetails

    • Typ: Reiheneckhaus
    • Zustand: gepflegt
    • Baujahr: 1981
    • Etage(n): EG, OG mit Balkon, Dachstudio, Keller
    • Wohnfläche: ca. 135,88qm
    • Nutzfläche: ca. 47,69qm (Keller)
    • Grundstücksgröße: 222 qm
    • - Haus und Gartengrundstück: 182qm
    • - Doppelgarage: 40 qm
    • Gemeinschaftsfläche (Garagenhof): 2/6 Anteil von 256qm
    • Zimmer: 5
    • Badezimmer: 2 Duschbäder
    • Gäste-WC: 1
    • Garage: große Doppelgarage
    • Bezugsfrei: nach Absprache
    • Kaufpreis: 450.000 €
    • Provision: 3,57 % inkl. MwSt.

    Objektbeschreibung

    Das schöne Reiheneckhaus liegt in zentraler Lage von Leverkusen-Hitdorf und wurde 1981 von der Firma PAESCHKE gebaut. Die Gesamtfläche der Kaufgrundstücke beträgt ca. 222 qm. Auf dem ca. 182 qm großen Eckhausgrundstück befindet sich das Wohngebäude mit Garten. Gegenüber vom Gartenzugang liegt direkt die geräumige Doppelgarage mit zwei elektrischen Sektionaltoren. Der große und gepflegte Garten liegt ruhig und abseits der Straße. Er ist von außen nicht einsehbar und gewährt Ihnen Privatsphäre. Im 1. Obergeschoss befindet sich ein Balkon, sodass die Außenterrasse zum Teil überdacht ist und ein Sonnen- bzw. Wetterschutz gegeben ist. An der Terrassenseite befindet sich zudem ein direkter Zugang zum Kellerbereich.

    Die Vorder- und Rückseite der Gebäudefassade besteht aus einer Kombination von rötlichem Klinkermauerwerk sowie optischen Akzenten aus verputzter Außenfläche. Weiterhin ist die Giebelseite zum Nachbargrundstück verputzt. Die Fassade überzeugt mit einer harmonischen Farbgestaltung durch die rote Verklinkerung in Kombination mit weißen Fensterrahmen. Zur Gartenseite wurde die Dachfläche zur Erhöhung der Wohnqualität durch einen Erker ergänzt.

    Das Haus ist in einem gepflegten und dem Baujahr entsprechend guten Zustand. Ein Instandhaltungsstau besteht nicht. Die Aluminium-Hauseingangstüre ist aus dem Jahr 2010. In den Jahren 2013/2015 wurden die Fenster und vorhandene Jalousien im Erdgeschoss und Obergeschoss erneuert. Die Rollläden sind teilweise elektrisch und per Zeitschaltuhr zu steuern. Weitere größere Modernisierungen sind in den vergangenen Jahren ebenfalls erfolgt. Das Gäste-WC (2009), das Duschbad im Obergeschoss (2016) und das Duschbad im Dachgeschoss (2014) wurden modernisiert. Die Gas-Brennwertheizung wurde im Jahr 2003, die Balkonfliesen und die Garagentore mit Antrieb im Jahr 2010 erneuert.

    Die gesamte Grundfläche ist voll unterkellert und bietet viel Nutzfläche und Platz für Hobbys. Im Waschkeller befindet sich auch die Gas-Brennwertheizung. Diese versorgt die Heizkörper mit Wärme. Warmwasser wird über Durchlauferhitzer zur Verfügung gestellt. Ein Ausguss-Waschbecken ist praktischerweise vorhanden. Der größere der beiden Keller ist über die Kellertreppe mit dem Garten verbunden.

    Im Erdgeschoss befindet sich die separate Küche. In die beidseitige Küchenzeile kann viel Arbeits- und Schrankfläche eingebracht werden. Das angrenzende Wohn-/Esszimmer verfügt über ausreichend Platz für einen größeren Esstisch und einen gemütlichen Wohnbereich. Von hier gelangt man zum einen in den Garten oder in das hinter Schiebetüren versteckte Treppenhaus. Die Wohnzimmerdecke ist mit Paneelen abgehangen und mit mehreren Deckenbrennstellen versehen. Im Flur ist ausreichend Platz für eine Garderobe. Das Gäste-WC hat eine zweckmäßige Größe mit einfachen Handwaschbecken. Das Erdgeschoss ist mit Fliesen und Marmor/Travertin ausgestattet.

    In der oberen Wohnetage befinden sich das Elternschlafzimmer, Kinderzimmer sowie das Duschbad mit Fenster. Das größere Zimmer mit Parkettboden (ca. 24qm) und Balkonzugang ist derzeit als zweites Wohnzimmer eingerichtet. Die überbreite Dusche im Bad hat nur einen kleinen Tritt. Die Wände sind deckenhoch gefliest und die Raumausleuchtung erfolgt über mehrere Deckenspots. Ein großer Handtuchheizkörper rundet das schöne Gesamtbild ab. Ein Einbauschrank sorgt für ordentlich Stauraum im Flur. Das Treppenhaus sowie teilweise auch Wände und Decken sind mit hellen Paneelen verkleidet.

    Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Räume. Ein Zimmer eignet sich zum Beispiel als Arbeitszimmer für das Homeoffice oder kleines Kinderzimmer. Das Zimmer ist gefliest und hat einen Einbauschrank. Zur Gartenseite befindet sich ein weiteres Zimmer mit Erker. Das große Zimmer mit Laminatboden eignet sich in Kombination mit dem Duschbad auf der Etage als Kinder-, Gäste- oder Schlafzimmer.

    Über die Parabolantenne auf dem Dach ist Satelliten-TV zu empfangen. Der Internetzugang erfolgt über einen Vodafone-Anschluss.

    Das Besondere an diesem Kaufangebot ist das Gesamtpaket aus einem familienfreundlichen Haus mit Doppelgarage und liebenswertem Garten in zentraler Lage. Das Haus bietet Ihnen eine solide Grundlage, um sich mit Ihrer Familie ein schönes Zuhause zu verwirklichen.

    Derzeit ist das Einfamilienhaus noch bewohnt und kann nach Absprache übergeben werden.

    Lassen Sie sich bei einer Besichtigung inspirieren!

    Wir weisen darauf hin, dass wir alle Angaben zum Objekt vom Eigentümer erhalten haben und für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können.

    Provision

    Provision für Käufer: 3,57 % inkl. MwSt.

    Bei dieser Gebrauchtimmobilie handelt es sich um ein provisionspflichtiges Kaufangebot. Die vom Käufer zu zahlende Provision in Höhe von 3,57 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises ist verdient und fällig mit notarieller Beurkundung des Kaufvertrages. Mit dem Verkäufer ist ein Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen.

    Lage und Umgebung

    Adresse:

    Hitdorfer Straße
    51371 Leverkusen-Hitdorf

    Lagebeschreibung (Leverkusen-Hitdorf):

    Zentral zwischen den Großstädten Köln und Düsseldorf gelegen, blieb in der gewachsenen Wohnumgebung Hitdorfs der ländliche Charme erhalten. Das Dorfbild wird vom Rhein und der Kirche St. Stephanus geprägt. Im Sommer bietet die Nähe zum Rhein und zum Badesee dank der guten Infrastruktur attraktive Naherholungsmöglichkeiten für Familien. Außerdem verfügt der Ortsteil über ein Einkaufszentrum, Kindergärten und Schulen.

    Östlich von Hitdorf befindet sich die Anschlussstelle zur Autobahn A59 und im Norden direkt zur A 542. Die Autobahnen A1 und A3 sind über die Autobahnen hervorragend zu erreichen. Über den öffentlichen Nahverkehr sind Leverkusen oder Monheim gut angebunden. Eine S-Bahn-Haltestelle (S6, Köln-Düsseldorf) befindet sich im direkten Nachbarstadtteil Rheindorf.

    Ausstattung

    • Voll unterkellert
    • Balkon im Obergeschoss
    • Erker im Dachgeschoss
    • Fliesen und Marmor/Travertin im Erdgeschoss
    • Parkett, Fliesen, Laminat im Obergeschoss
    • Laminat und Fliesen im Dachgeschoss
    • Hauptbad mit Fenster und großer Dusche
    • Zweites Duschbad im Dachgeschoss
    • Moderne und bereits einmal sanierte Bäder
    • Bereits einmal sanierte Fester im EG und OG
    • Fenster teilweise mit elektrischen Rollläden
    • Erdgeschoss Fenster mit Einbruchsschutz
    • Teilweise mit Decken- und Wandpaneele
    • Dachgeschoss Paneele an Dachschräge/Decke
    • Warmwasser über Durchlauferhitzer
    • Heizung über Gas-Brennwertheizung
    • Teilweise überdachte Terrasse
    • Außenkellertreppe
    • Doppelgarage mit Sektionaltoren

    Energieangaben

    • Energieausweis: Verbrauchsausweis
    • Endenergieverbrauch: 124,8 kWh/(m²*a)
    • Energieträger: Gas
    • Baujahr: 1981
    • Baujahr Wärmeerzeuger: 2003
    • Energieeffizienzklasse: D
    • Gültig bis: 27.06.2034

    360-Grad Hausbesichtigung

    Besichtigung

    Wir stellen Ihnen das Reiheneckhaus nach dem Studium des Exposés gerne detailliert in einer individuellen und persönlichen Besichtigung vor. Ich bitte um Ihr Verständnis, dass vor einem Besichtigungstermin eine allgemeine Finanzierungsbestätigung über die Höhe des Kaufpreises inkl. der Kaufnebenkosten vorzulegen ist. Alternativ kann ein entsprechender Eigenkapitalnachweis erbracht werden. Zur Terminabsprache nehmen Sie bitte über das folgende Formular mit mir Kontakt auf. Ich melde mich zur Terminabsprache bei Ihnen gerne zurück.

    Ihr persönlicher Ansprechpartner

    Mark Schier

    Exposé-/Besichtigungsanfrage