Leverkusen-Hitdorf: An der Lehmkuhle 33

Ausstattung:

  •  Fliesenbelag im Erdgeschoss
  •  Design-Planken im Dachgeschoss und Spitzboden
  •  Hauptbad mit Badewanne und Dusche, Fenster
  •  Gäste-WC mit Dusche
  •  Rollläden an allen geraden Fenstern
  •  Gegensprechanlage
  •  Balkon und Terrasse
  •  schön angelegter Süd-West Garten 
  •  Garage im Haus

Energieausweis: Energieverbrauch
Endenergieverbrauch: 77,57 kWh/(m²a)
Energieträger: Gas
Baujahr: 2003

Eckdaten:

  • Haustyp:Reihenmittelhaus
  • Baujahr:2003
  • Objektzustand:gepflegt
  • Heizungsart:Gas-Zentralheizung ohne Solar
  • Wohnfläche:153,00 m²
  • Grundstück:ca. 150,00 m²
  • Zimmer:5
  • Kaltmiete:1.450 Euro
  • Nebenkosten:220 Euro (ohne Gas/Wasser/Strom)
  • Garage:inklusive
  • Verfügbar ab:01.10.2020
  • Kaution:3 Kaltmonatsmieten

Objektbeschreibung:

Das gepflegte und verklinkerte Reihenhaus wurde 2003 von der Paeschke GmbH gebaut.  In den Räumen im Dachgeschoss und Spitzboden werden Desingplanken verlegt. Das Haus selbst liegt in einer verkehrsberuhigten Spielstraße. Im Erdgeschoss, befinden sich ein Gästezimmer und ein Duschbad, sowie ein Abstellraum und ein Hauswirtschaftsraum. Hier befindet sich auch die Garage.  Der schön angelegte Garten und die Terrasse sind direkt vom Gästezimmer zu erreichen. Im Obergeschoss findet man die große Essküche und das Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon. Vom Balkon gelangt man ebenfalls über eine Wendeltreppe in den Garten. Balkon und Garten haben eine Südwest Ausrichtung. Im Dachgeschoss befinden sich das Hauptbad mit Badewanne und Dusche, die beiden Kinder- und das Elternschlafzimmer. Die Heizung, ein Abstellraum und ein weiterer Raum sind im Spitzboden vorhanden. Die Nebenkosten für Gas/Wasser/Strom sind in der Nebenkostenvorauszahlung nicht enthalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in diesem Mietobjekt keine Haustiere gestattet sind.

Lage:

Leverkusen-Hitdorf ist zwischen den Großstädten Köln und Düsseldorf zentral gelegen. Das Dorfbild, mit seinem ländlichen Charme, wird vom Rhein und der Kirche St. Stephanus geprägt. Im Sommer bietet die Nähe zum Rhein und zum Badesee dank der guten Infrastruktur attraktive Naherholungsmöglichkeiten für Familien. Außerdem verfügt der Ortsteil über ein Einkaufszentrum, Kindergärten und Schulen.

Südlich von Hitdorf befindet sich die Anschlussstelle Leverkusen-Rheindorf der Autobahn A59. Auch zu den Autobahnen A1, A3 und A542 besteht eine gute Anbindung. Zwischen Hitdorf und Köln-Langel verkehrt eine Rheinfähre.

Wünschen Sie eine Besichtigung oder eine Rückmeldung?

Sie möchten uns auf anderem Wege erreichen oder haben Fragen? Dann rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Tel.: 02173-9449 - 102 oder thomas.thometzki@paeschke.de