Monheim-Zentrum: Krischerstraße 87 - Whg. A1.2.5

Ausstattung:

  • Süd-West-Loggia
  • ​Alle Räume mir Blick auf den Rhein
  • ​Fußbodenheizung
  • ​​elektrische Rollläden
  • ​Bodenbelag: Design-Planke in Parkett-Optik in den Wohn- und Schlafräumen
  • ​modernes Bad mit großer bodengleicher Dusche & Badewanne
  • Gäste-WC 
  • Personenaufzug
  • Gegensprechanlage Videomonitor
  • eigener Kellerraum
  • Gemeinschaftswaschküche
  • Tiefgaragenstellplatz barrierefrei
  • 12 Monate Mindestmietzeit
  • keine Haustierhaltung

Energieausweis wird bei Übergabe der Wohnung ausgehändigt

Eckdaten:

  • Baujahr:2019
  • Objektzustand:Neubau-Erstbezug
  • Heizungsart:Blockheizkraftwerk
  • Etage:2. Obergeschoss
  • Wohnfläche:94,00 m²
  • Zimmer:3-Zimmer
  • Kaltmiete:1350 Euro
  • Nebenkosten:280 Euro
  • Tiefgaragenstellplatz:65 Euro
  • Verfügbar ab:01.01.2020
  • Kaution:3 Kaltmonatsmieten
  • Mindestmietzeit:12 Monate
  • Tierhaltung:keine

Objektbeschreibung:

Genießen Sie den Rheinblick!! 
Zahlreiche bodentiefe Fenster lassen Licht in Ihr neues Zuhause und erhöhen den Wohlfühlfaktor. Rheinblick überall! Ob aus der Küche, vom Essplatz oder der Couch, sogar im Arbeits- und Schlafzimmer schauen Sie auf den Rhein!! Und auf der großen Süd-West Loggia genießen Sie Ihren Sundowner!! Durchdachte Details bestimmen den Grundriss: offene Wohnküche mit Essplatz, Bad mit großer bodengleicher Dusche & Badewanne, separates Gäste-WC, Schlafzimmer mit Ankleide. Die Küche, Wohn- und Schlafräume sind mit Design-Planken in Parkett-Optik ausgestattet, die Bäder mit klassischen, weißen & dunklen Fliesen (30x60). Die Wohnung und Tiefgarage sowie Kellerbereiche sind barrierefrei mit dem Aufzug zu erreichen!

Lage:

In direkter Nähe zum Rhein und mit guter Anbindung zum Stadtzentrum,
bietet das Projekt „Rheinkiesel 714“ ein hohes Maß an Wohn- und Lebensqualität. Es bildet zusammen mit der neu geschaffenen Rheinpromenade eine repräsentative Neugestaltung des nördlichen Monheimer Stadteingangs.
Die neue Bebauung am Stromkilometer 714 besteht aus drei markanten, monolithischen Baukörpern und wurde inspiriert durch den Gedanken an unterschiedlich geschliffene Kieselsteine, die ans Rheinufer angespült wurden.
Mit seiner modernen Architektur und einem unverbaubaren Rheinblick stellt das Projekt eine weithin sichtbare Aufwertung der Monheimer Skyline dar.

Wünschen Sie eine Besichtigung oder eine Rückmeldung?

Sie möchten uns auf anderem Wege erreichen oder haben Fragen? Dann rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Tel.: 02173-9449 - 106 oder hendrik.marcial@paeschke.de