Leverkusen-Hitdorf: Grünstraße/Mohnweg

Wohnparadies für Familien in Leverkusen-Hitdorf

Im schönen Leverkusen-Hitdorf entstehen in fußläufiger Entfernung zu Kitas, Schule und dem örtlichen Einkaufszentrum verschiedene Haustypen, die den unterschiedlichen Anforderungen, vor allem junger Familien, gerecht werden. Derzeit stehen noch freistehende Einfamilienhäuser auf einem Erbpachtgrundstück zum Verkauf. Hier gelangen Sie zu den noch verfügbaren freistehenden Einfamilienhäusern. Die durchdachten Grundrisse, die massive Bauweise, die nachhaltigen Klinkerfassaden und die hellen Wohnräume lassen Familien-Herzen höher schlagen.

Es handelt sich um ein Bauprojekt der PAESCHKE Bauträger GmbH.

Ausstattung:

  • massiv gebaut
  • voll verklinkert
  • voll unterkellert
  • kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • im KfW-Effizienzhaus 55 Standard

- Kelleraussendämmung
- Kellerräume beheizt (Heizkörper)
- Warmwasser-Fußbodenheizung
- zentrale, solarunterstützte Warmwasserversorgung
- 2 Bäder
- Kunststofffenster mit 3-fach Isolierverglasung (außer Keller- und Dachflächenfenster)
- Rollläden an allen geraden Fenstern und Terrassentüren
- elektr. Rollläden im EG u. an geraden Fenstern im Bad
- Parkettböden in allen Wohn- und Schlafräumen
- Fliesenbelag in Diele, Bädern, Küche und Kellerflur
- Garage mit Stromanschluss (wenn Garage am Haus)
- geklinkerte Terrassentrennwand
- schlüsselfertig inkl. Maler- und Tapezierarbeiten
- Blower Door Test

Energieangaben Musterhaus:
Energieausweis: Bedarf
Endenergiebedarf: 23,4 kWh(m²a)
Energieklasse: A+
Energieträger: Gas
Baujahr: 2020

Besichtigungstermine:

Vereinbaren Sie unter der Rufnummer 02173 9449-0 einen exklusiven Einzelbesichtigungstermin in unserem Musterhaus und überzeugen Sie sich live vor Ort von unserer bewährten Bauqualität. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Adresse: Mohnweg 75 in 51371 Leverkusen
Tipp: Falls Ihr Navigationsgerät die postalische Adresse noch nicht kennt, lassen Sie sich zur Grünstraße navigieren. Von hier aus gelangen Sie in das Wohngebiet.

Ein virtueller Rundgang folgt bald.