Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) KFW 55 EE

Im Rahmen des Klimaschutzprogrammes 2030 wurde eine Neuregelung der „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ weiterentwickelt und in der KfW integriert.

Seit dem 01.07.2021 galt eine neue Bestimmung für Förderdarlehen mit Tilgungszuschuss oder wahlweise als reine Zuschüsse für Erwerber einer Neubau-Immobilie.

So werden zum Beispiel bei einem neuen Haus, gebaut nach den Anforderungen des KfW Effizienzhauses 55 EE, bis zu 26.250,- EURO bezuschusst.

Der Erwerber hat die Wahl diese Förderung im Rahmen eines Tilgungszuschusses für das Förderdarlehen in Höhe von max. 150.000,- EURO zu erhalten oder, falls er kein Darlehen über die KfW aufnimmt, den Zuschuss nach Bestätigung der Durchführung direkt ausgezahlt zu bekommen.

Diese Förder- bzw. Zuschussmöglichkeit kann nunmehr nur noch bis zum 31.01.2022 genutzt/beantragt werden!

Lassen Sie sich gerne von unseren kompetenten Mitarbeitern in allen Fragen zu Förder- und Zuschussmöglichkeiten beraten!